BENS Insider

Wie können Sie unsere Erfahrungen zu Ihren Gunsten verwandeln - kostenlose professionelle Materialien helfen Ihnen bei der Implementierung von Best Practices ohne Ärger

  • Alle
  • Sicherheitsdatenblätter
  • UFI / PCN
  • ADR
  • Biozide
  • REACH
  • Andere
Vor kurzem von ""

SDB | 14. Sep 2020

Diese Frage wird sehr oft gestellt, wenn es um den slowenischen Markt und die Verpflichtungen gegenüber Regulierungsbehörden geht. Hier ist die Letzte E-mail und unsere Antwort, die Sie vielleicht interessant finden werden:

„Ich bin auf Ihre sehr interessanten Artikel gestoßen, aber ich konnte nichts darüber finden, wer die chemische Dokumentation in Slowenien überwacht.

Können Sie mir sagen, welche öffentliche Behörde für die Überprüfung der Sicherheitsdatenblätter zuständig ist?”

Hier ist meine kurze Antwort:

„Slowenische Behörden sind ziemlich streng, wenn es um slowenische Sicherheitsdatenblätter geht. Zwei Arten von Inspektoren sind täglich auf dem Feld, um Sicherheitsdatenblätter und Etiketten auf Produkten zu überprüfen.

Diese zwei sind:

  • Inspektoren für Chemikalien und
  • Arbeitsinspektoren.

Inspektoren für Chemikalien überprüfen die Einteilung, Kennzeichnung und Namen der Stoffe, während die Arbeitsinspektoren Abschnitt 8 (Expositionskontrollen/Personenschutz) kontrollieren).”

Haben Sie auch Schwierigkeiten, um Ihre Verpflichtungen zu verstehen? Schreiben Sie mir und ich werde sehen, ob ich Ihnen helfen kann.

Haftungsausschluss:
Die Informationen in diesem Blog werden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Er dient jedoch nicht der Beratung (zu Chemikalien) und der Anbieter übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit, Genauigkeit und Aktualität der veröffentlichten Inhalte. Wenn Sie Beratung für einen bestimmten Fall benötigen, schreiben Sie uns bitte an bojan.dimic@bens-consulting.com

Zurück zu posten

X
To spletno mesto uporablja piškotke za namen izboljšave delovanja spletnega mesta. Več informacij najdete v naših pravilih o rabi piškotkov.