BENS Insider

Wie können Sie unsere Erfahrungen zu Ihren Gunsten verwandeln - kostenlose professionelle Materialien helfen Ihnen bei der Implementierung von Best Practices ohne Ärger

  • Alle
  • Sicherheitsdatenblätter
  • ADR
  • Biozide
  • REACH
Vor kurzem von ""

SDB | 05. Feb 2019

Es gibt viele Hürden beim Verkauf, hier sind aber die 7, in Zusammenhang mit SDB-s, die besonders heraus stehen:

  • Sicherheitsdatenblätter, die nicht richtig erstellt wurden – und nicht regelmäßig aktualisiert wurden.
  • Das Aktualisieren von SDB-s fordert Ihre Zeit, Energie und viel vertrauen.
  • Sie verschwenden Zeit, als Sie die neusten und aktualisierten SDB-s suchen und es könnte alles automatisch gemacht werden.
  • Alle Handlungen – suchen, teilen und drucken von SDB-s und Etiketten – sind zeitraubende Ablenkungen die in wenigen Sekunden erledigt werden könnten.
  • Ganze PDF-Files von Hand zu öffnen, nur um eine Information zu finden, die Sie interessiert.
  • Die SDB-s, die anders sind als Etiketts und kosten Geld anstatt Geld zu machen.
  • Alte SDB-s, die Ihren Verkauf bremsen – sowie öffentliche Verlegenheit verursachen.

Solche Probleme können Sie auf 3 Weisen lösen:

  1. Sie hoffen aufs Beste und tun nichts.
  2. Sie flicken die SDB-s selber. Aber haben Sie die Zeit, die Erfahrungen und die Quellen dafür?
  3. Sie atmen ein, sind ehrlich – und gestehen, dass Sie Hilfe brauchen.

Ja, die Nummer 3 kostet Geld. Aber wählen Sie die richtige Hilfe und es ist nicht eine Ausgabe, sondern ein Investment.

Natürlich wird Sie nicht überraschen, wenn ich vorschlage, dass wir Ihnen helfen können – ungeachtet was Sie verkaufen

… sei es ein Produkt, das einige Cents oder viele Tausenden kostet … sei es einfach oder

kompliziert …

… und egal wo in Europa Sie es verkaufen.

Aber das werde ich nicht tun. Ich bin offensichtlich parteilich. Aber unsere Kunden sind es nicht.

Falls die Probleme, die ich oben erwähnt habe, Ihnen bekannt vorkommen, könnten Sie vielleicht doch unsere Hilfe brauchen.

Vielleicht doch? Dann lassen Sie uns reden.

Das kostet Sie kein Cent. Und es ist völlig unverbindlich. Aber wenn Sie uns nicht kontaktieren – bojan.dimic@bens-consulting.com oder 00386 1 55 50 102 – kann ich nichts tun, um Ihnen zu helfen.

Je früher wir uns mit diesen Problemen auseinander setzen, desto früher verschwinden sie. Je länger sie dauern, desto mehr Geld kosten sie Sie.

 

Haftungsausschluss:
Die Informationen in diesem Blog werden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Er dient jedoch nicht der Beratung (zu Chemikalien) und der Anbieter übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit, Genauigkeit und Aktualität der veröffentlichten Inhalte. Wenn Sie Beratung für einen bestimmten Fall benötigen, schreiben Sie uns bitte an bojan.dimic@bens-consulting.com

Zurück zu posten

X
To spletno mesto uporablja piškotke za namen izboljšave delovanja spletnega mesta. Več informacij najdete v naših pravilih o rabi piškotkov.